RVC 2-18 CDplus HCl

RVC 2-18 CDplus

HCl beständige Ausführung
Der Mini-Konzentrator ist ein kompaktes Tischgerät zur schnellen und effizienten Vakuumkonzentration, welches auf jeden Labortisch passt. Die moderne Technologie mit drehzahlgeregeltem Magnetantrieb, automatischer Belüftung und anlagengesteuerter Zu- und Abschaltung des Vakuums sorgen für einen optimalen Prozess ohne Verspritzen der Proben. Dieser Mini-Konzentrator gewährleistet eine optimale und schonende Behandlung von DNA/RNA, Proteinen und anderen flüssigen Proben. Die spezielle Beschichtung der Rotorenkammer und der Glasdeckel zeichnen sich durch eine hohe Beständigkeit gegenüber organischen Lösemitteln (z.B. TFA, DMSO) und aggressiven Säuren z.B. HCl aus.

Die Konfiguration der RVC 2-18 CDplus kann speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden.  Für diesen Konzentrator gibt es ein umfangreiches Rotorenprogramm.

Mini-Konzentrator RVC 2-18 CDplus, HCI beständig
Produktspezifikationen
Abmessungen des Grundgerätes (H x B x T)240 mm x 240 mm x 345 mm
Gewicht14 kg
VakuumpumpenMZ 2C (Endvakuum 8 mbar)
MD 4C (Endvakuum 2 mbar)
Drehzahl fest1500 min-1
Regelbereich Temperatur+ 30 °C bis + 60 °C
Gefäßvolumen0.2 ml – 50 ml
Probenkapazität

max. 72 Eppendorf Caps